Der schnelle Kontakt zu uns – 24/7:

News

Read More

Securehead ist jetzt GmbH & Co. KG

Was lange währt… Im November 2011 gründete unser Geschäftsführer Marcel Sternkopf sein Einzelunternehmen SecureHead. Es folgten Umzüge in neue Büroräume nach Wolfratshausen und schließlich nach Geretsried ins Gewerbegebiet. Es wurden nach und nach Mitarbeiter eingestellt, die inzwischen ein eingespieltes Team sind. Wir entwickelten uns zu einem erfolgreichen Dienstleister von professionellen IT-Services im Oberland und Großraum München.

Read More

Read More

Erneut gestohlene Zugangsdaten aufgetaucht

Das Bundeskriminalamt hat im Rahmen von Ermittlungen zu Cyberkriminalität in einem Untergrundforum eine Sammlung von über 500 Millionen Passwörtern entdeckt, die dort zum Kauf angeboten wurde. Die Zugangsdaten beinhalten im wesentlichen E-Mailadressen sowie die dazugehörigen Passwörter für diverse Online-Dienste. Es scheint sich wohl um aktuelle Daten zu handeln, da die letzten Accounts noch vom Dezember 2016 sind, aber auch ältere Daten sind mit enthalten.

Read More
Read More

GO Business-Vortrag „Wem gehören meine Daten?“

Letzte Woche durften wir im Rahmen eines Treffen des Unternehmernetzwerks GO Business – Geschäftskontakte Oberland in Bad Tölz einen Vortrag zum Thema „Wem gehören meine Kundendaten? Wertschätzender Umgang mit Daten und Informationen“ halten. Unser IT-Sachverständige Stephan Krischke erzählte aus seinem Alltag und zeigte auf, warum jede Art von Kundendaten wertvoll sind und dementsprechend geschützt werden sollten, auch im Hinblick auf gesetzlich vorgeschriebene Compliance-Richtlinien und im Rahmen eines IT-Security-Management-Systems.

Read More
Read More

Kryptotrojaner Petya legt weltweit Firmen und Behörden lahm

Und schon wieder verbreitet sich ein Kryptotrojaner: In mehreren Ländern sind Firmen und Behörden Opfer einer Welle von Infektionen einer Variante des Erpressungstrojaners Petya geworden. Betroffene Systeme stammen laut ersten Berichten primär aus dem russischen Raum, aber auch Netzwerke in der Ukraine, Spanien, Frankreich, Großbritannien sowie Deutschland und andere europäische Länder sind befallen. Einem Bericht des NDR zufolge ist beispielsweise die Konzernzentrale der Beiersdorf AG betroffen. Weitere infizierte Systeme sind die Zentralbank der Ukraine, der Flughafen in Kiew, das Atomkraftwerk in Tschernobyl sowie die dänische Reederei Maersk. In den USA sind Rechner vom Pharmariesen Merck sowie der Nahrungsmittelkonzern Mondelèz befallen.

Read More
Read More

Leiden Ihre IT-Systeme unter der großen Hitze?

Vom Eis, über kalte Getränke bis hin zum Badesee: Wir Menschen haben bei den aktuellen, fast schon tropischen Temperaturen vielfältige Möglichkeiten, zumindest kurzfristig für Abkühlung oder Erfrischung zu sorgen. Bei unseren IT-Systemen sieht das anders aus, die Lüfter der einzelnen Geräte laufen oft schon vormittags auf höchster Stufe.

Read More
Read More

Berufswelt hautnah in Geretsried am 20.07.2017

Achtung, zukünftige Azubis: Am 20.07.2017 findet erneut der Ausbildungstag „Berufswelt hautnah“ statt. Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag die Gelegenheit, in verschiedene Berufe aus den unterschiedlichsten Branchen zu schnuppern. Die Besuche werden aufgeteilt in Vormittag und Nachmittag, somit kann sich jeder im Vorfeld zwei Betriebe seiner Wahl aussuchen. Veranstaltet wird der Aktionstag von der Stadt Geretsried, zusammen mit der Industriegemeinschaft Geretsried e.V. Da auch wir großen Wert auf Nachwuchskräfte sowie auf Ausbildung & Betreuung in unsere Region legen, öffnet die Firma SecureHead Ihre Türen für insgesamt 20 Teilnehmer/Innen an diesem Tag. Rechtzeitige Anmeldung lohnt sich: die Plätze sind begrenzt, um eine gezielte Betreuung sowie ein Rahmenprogramm zu gewährleisten, so dass der Tag für alle Teilnehmer ein voller Erfolg wird. Wir freuen uns drauf, unseren Besuchern den Schnuppertag so interessant und natürlich auch spaßig wie möglich zu gestalten, vielleicht findet man den ein oder anderen in ein paar Jahren bei uns im Team wieder 😉

Weitere Informationen sind im offiziellen Programm zu finden.

Read More

Neuer Partner: ProSoft GmbH

Wir freuen uns, zukünftig einen weiteren Partner mit an Bord zu haben: Die Firma ProSoft GmbH aus Geretsried. Das herstellerunabhängige Unternehmen besteht seit 1989, kann somit über 27 Jahre Erfahrung vorweisen und hat sich vom damals noch reinen Softwareanbieter zum Value-Added-Distributor entwickelt, der darüber hinaus auch als Dienstleister für Lösungen in den Bereichen IT-Security, Device-Management und Netzwerkmanagement auftritt. Die ProSoft wird als Lieferant und somit als Schnittstelle zu zahlreichen Anbietern von IT-Security-Lösungen, also wiederum potenzielle Partner für unser Managed Service-Portfolio, fungieren. Wir freuen uns auf die Partnerschaft und die zukünftigen Synergien, die wir gemeinsam nutzen und für unsere Kunden einsetzen können. Die Kommunikation zwischen unseren Unternehmen fällt in diesem Fall übrigens besonders leicht – die Firma ProSoft sitzt im gleichen Gebäude wie die SecureHead, nur ein Stockwerk trennt uns voneinander.

Read More

Neue Mitarbeiter seit April

Dennis Gazdig  (links) ist 30 Jahre alt und konnte bereits Berufserfahrung in der Branche sammeln. Als Quereinsteiger startete er direkt nach seiner kaufmännischen Ausbildung in der Automobilbranche bei einer Marketingagentur, die professionelle Leadgenerierung speziell für die IT-Branche durchführt und konnte sich durch diese Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Lösungsanbietern in unterschiedlichen Projekten sowie aufgrund der grundsätzlichen Affinität zum Thema ein breit gefächertes Wissen aneignen. Durch diesen Einstieg führte der weitere Weg in die Broadline-Distribution, wo er dieses Know-How erst im Netzwerk-Team als Sales Consultant, danach im neu gegründeten Bereich Physical Security festigen konnte. Nun unterstützt Dennis die SecureHead als Account Manager in der Bestandskundenbetreuung sowie in der Akquise neuer Projekte und somit der Erweiterung des Kundenstamms. Auch in seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit digitalen Themen. Die Motivation, ein Teil von SecureHead zu sein, beschreibt er durch das junge, motivierte & fähige Team mit Start-Up Charakter sowie der Kultur des innovativen Unternehmens.

Unser Werksstudent Dustin Weber (rechts) ist ebenfalls 30 Jahre alt und gelernter Informatikkaufmann. Nach erfolgreicher Weiterbildung zum IT-Spezialist legte er seine Schwerpunkte auf die Bereiche Cisco-Routing sowie -Switching, legt aber trotz der Spezialisierung Wert auf ein breites Wissensspektrum und fördert dies konsequent durch laufende Schulungen & Weiterbildungen im Bereich der allgemeinen Netzwerktechnik. Jetzt unterstützt er die SecureHead im Rahmen der Entwicklung sowie Implementierung eines neuen, agilen Projektmanagements nach der Methode Scrum. Nach getaner Arbeit treibt er gerne zusammen mit seiner Freundin Sport oder beweist im Modellbau eine ruhige Hand. Seine Motivation und Begeisterung zur Arbeit bei der SecureHead beschreibt er durch das spannende und interessante Konzept der Managed IT Services, die Möglichkeit dadurch praxisnahe Erfahrungen zu sammeln sowie durch die offene und freundliche Art des SecureHead Teams.